hexenstube

Zurück

 

 

Hexenstube

 

Die Hexenstube soll der Ort sein, an dem du deine Rituale abhalten,Meditationen durchführen und vor allem deine intuitiven Fähigkeiten schulen. Deshalb sollte der Raum abschließbar sein, so dass du nicht gestört werden kannst, wenn du es nicht willst. Es muss aber kein zimmer sein, das ausschließlich als Hexenstube dient, außer du hast die räumlichen Fähigkeiten dazu. Du solltest aber genug Platz darin haben, um einen kleinen Altar aufzustellen.

 

Mut zur Improvisation 

Die folgenden Tipps sind Anregungen, die ich persönlich für wichtig halte. Wen bei dir nicht alles davon machbar ist, improviziere einfach. Gestalte deine Hexenstubeund dein Altar nach deinen persönlichen vorlieben. Es ist dein Ort der Kraft und der Nähe zur Göttlichen Energie. Sei dir dessen immer bewußt, und achte diesen Platz als etwas aussergewöhnlich. Hier nimmst du Kontakt auf zu den spirituellen Energien, die du rufen möchtest, hier hat die irdische Realität nicht mehr ihre uneingeschränkten Vorrherrschaft. Du schaffst hier einen besonderen Ort - für deine persönlichen Rituale, für deine Meditationen und für deine eigene Intuition.   

--           --



Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!